Bahnkabel Germany

A-02YSTF(L)2YV ..x4x0,9 STI TNP 02

C34

0.9

10-60

Bahnkabel Germany

PE-foam skin insulated, star-quads, with reinforced sheath

The cable is designed for use as railway signalling cable for long distances

Non-binding inquiry
Structure, Laying, Imprint
Aufbau
Leiter eindrähtiger, blanker Kupferdraht ∅ 0,9 mm
Isolierhülle PE-Schaum-Haut-Isolierung (02YS)
Aderfarben Ader a: gelb
Ader b: rot
Ader c: grün
Ader d: blau
Verseilung je vier Adern zu Sternvierern; Sternvierer in Lagen zur Kabelseele verseilt,
zwei perforierte Adern (Ø 0,5 mm), umwickelt mit quellfähigem Band (TF)
Schichtenmantel Verbund aus Aluminiumfolie und PE-Mantel, verstärkt ((L)2YV), schwarz

 

Verlegung

Für Erdverlegung und Verlegung in Rohrleitungen geeignet.

 

Aufdruck

gemäß Technischem Lastenheft DB AG 416.0530

 

Dieses Datenblatt beschreibt einen Standard-Typ.
Zahlreiche Varianten sind auf Anfrage erhältlich.

Product Dates
Typenkonstruktion Materialnummer Außendurchmesser ca. mm Gewicht ca. kg/km
5x4x0,9
10x4x0,9
16x4x0,9
19x4x0,9
24x4x0,9
30x4x0,9
630076
4523796
630077
630078
630085
630086
20,0
28,0
33,0
35,0
41,0
43,0
300
570
790
940
1170
1390

 

Technical Details
Technische Details (bei 20°C)
Vorschrift DB AG 416.0530
Leiterdurchmesser 0,9 mm
Schleifenwiderstand ≤56,6 Ω/km
Widerstandsdifferenz ≤0,30 Ω/km
Isolationswiderstand ≥10 GΩkm
Betriebskapazität ≤34 nF/km
Kapazitive Kopplung
k1 ≤110 pF/km
k9-12 ≤110 pF/km
ea1/2 ≤1300 pF/km
Leitungsdämpfung
800Hz ≤0,6 db/km
Betriebsspannung ≤250 Veff
Nahnebensprechleitungsdämpfung ≤45 db abs.
Fernnebensprechleitungsdämpfung ≤45 db/km
Prüfspannung
Ader/Ader 500 V/50Hz/1min
Ader/Schirm 2000 V/50Hz/1min
Spez. der Überwachungsadern
Schleifenwiderstand ≤190 Ω/km
Isolationswiderstand
im trockenen Zustand ≥1 GΩkm
im feuchten Zustand ≤30 kΩ abs.

 

Technische Änderungen vorbehalten.

CPR - Regulations
Aufbau
Leiter eindrähtiger, blanker Kupferdraht ∅ 0,9 mm
Isolierhülle PE-Schaum-Haut-Isolierung (02YS)
Aderfarben Ader a: gelb
Ader b: rot
Ader c: grün
Ader d: blau
Verseilung je vier Adern zu Sternvierern; Sternvierer in Lagen zur Kabelseele verseilt,
zwei perforierte Adern (Ø 0,5 mm), umwickelt mit quellfähigem Band (TF)
Schichtenmantel Verbund aus Aluminiumfolie und PE-Mantel, verstärkt ((L)2YV), schwarz

 

Verlegung

Für Erdverlegung und Verlegung in Rohrleitungen geeignet.

 

Aufdruck

gemäß Technischem Lastenheft DB AG 416.0530

 

Dieses Datenblatt beschreibt einen Standard-Typ.
Zahlreiche Varianten sind auf Anfrage erhältlich.

In the field of cable assembly, we offer comprehensive services.

Learn more

Whether fiber or copper cables: 
We connect it for you!